WIE SIE DIE PRODUKTIVITÄT IHRES MATERIALHANDLINGS STEIGERN KÖNNEN

Produktivität ist ein entscheidender Aspekt eines jeden Betriebs. Selbst bei Anwendungen mit geringem Durchsatz ist es von Vorteil, wenn eine Aufgabe sicherer, schneller und effizienter erledigt werden kann. Wie unser guter Freund Benjamin Franklin einst sagte: “Zeit ist Geld”. Und unsere Zeit ist wertvoll, nicht wahr?

Wie kann man also herausfinden, wo wir uns verbessern können, um etwas von dieser nicht genutzten Zeit zurückzugewinnen und letztendlich mehr Produkte sicherer, schneller und effizienter zu bewegen? Auch wenn es schwierig ist, dieses Thema für jede Art von Gabelstapler und Anlage zu verallgemeinern, wird die folgende Liste Sie durch einige Schlüsselbereiche führen, die Sie untersuchen sollten, um Ihr Produktivitätsniveau zu verbessern.

Verwenden Sie die richtigen Flurförderzeuge und finden Sie hier die passenden Ersatzteile & Zubehör für Gabelstapler.

Es versteht sich von selbst, dass die Verwendung des richtigen Gabelstaplers für die jeweilige Aufgabe von entscheidender Bedeutung ist. Es gibt viele Gabelstapler, die den Job erledigen können, aber nicht alle sind gleich wertvoll für Ihren speziellen Betrieb. Stapler mit kürzerer Standfläche haben es leichter, sich in engen Gängen und rechtwinkligen Stapeln zurechtzufinden, was den Zeitaufwand für das Ein- und Ausfahren aus Regalen oder anderen beengten Bereichen reduziert. Schnellere Hub-/Senk- und Fahrgeschwindigkeiten können ebenfalls von Vorteil sein, um Produkte in Anwendungen mit hohem Durchsatz schneller zu bewegen. Steigen Ihre Mitarbeiter mehr als 10 Mal pro Stunde auf den Stapler auf und ab? Dann sollten Sie die Anschaffung eines Stehfahrers anstelle eines Sitzstaplers in Betracht ziehen. Und bei Elektrostaplern können der Batterietyp, die Batteriekapazität und die Spannungsspezifikationen des Staplers einen großen Unterschied bei der Betriebszeit und Leistung ausmachen.

Rüsten Sie produktivitätssteigerndes optionales Zubehör und Anbaugeräte aus.

Bediener sind produktiver, wenn sie sich sicher fühlen und ihnen die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung stehen, um ihre Arbeit gut zu erledigen. Richtig auf die Einsatzumgebung abgestimmt, können produktivitätssteigernde Sonderausstattungen wie automatische Nivellierung, Gabelspitzenlaser und -kameras sowie Höhenanzeigen Vertrauen schaffen, indem sie einen Teil des Ratespiels bei der Bedienung abnehmen. Optionen wie der hintere Säulen-Hilfsgriff mit Hupentaste können je nach Anwendung und Einsatzumgebung eine hervorragende ergonomische Lösung sein. Er bietet einen Platz in der Fahrerkabine, an dem Sie Ihre Hand während der Rückwärtsfahrt ablegen können – und er verfügt sogar über einen praktisch platzierten Hupenknopf.

So etwas Einfaches wie ein Seitenschieber oder ein Zinkenverstellgerät kann ebenfalls einen großen Unterschied in Bezug auf die Produktivität ausmachen. Da die Gabelzinken vom Fahrerplatz aus bedient werden können, lassen sich die Gabeln schnell und einfach für die jeweilige Last positionieren.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass sowohl die OSHA als auch die ITSDF von Ihnen verlangen, dass Sie Ihre Arbeitsplatzumgebung, die Anwendung der Nutzung und die Arbeitsplatz- und Sicherheitsregeln und -verfahren bewerten und beurteilen, um festzustellen, ob Ihr Gabelstapler mit zusätzlichem Zubehör ausgestattet werden sollte. Sobald Sie dies getan haben, bietet Toyota eine große Auswahl an optionalem Zubehör an, das, abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen, die Sicherheit oder Produktivität des Gabelstaplers an Ihrem spezifischen Arbeitsplatz und für Ihre spezielle Einsatzanwendung erhöhen kann. Jeder autorisierte Toyota-Händler beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zu Toyota-Gabelstaplern und dem dafür erhältlichen Zubehör.

Verwenden Sie den richtigen Anbaugerätetyp und das richtige Modell.

Nicht alle Anbaugeräte sind gleich gebaut. Egal, ob Sie eine Klammer, einen Rotator, einen Seitenschieber oder irgendetwas dazwischen verwenden, vergewissern Sie sich, dass die Spezifikationen und Fähigkeiten des Geräts ideal für Ihren Betrieb sind. Dazu gehören Faktoren wie hydraulische Geschwindigkeiten, Größe des Schlittens/Anbaugeräts und Sicht durch den Schlitten, um nur einige zu nennen. Es gibt auch viele spezielle Anbaugeräte, die Ihnen helfen, bestimmte Produkte effizienter zu bewegen. Lagenpicker zum Beispiel können mehrere Lagen von Produkten auf einmal greifen und so den Zeit- und Kraftaufwand für das manuelle Umsetzen reduzieren, während Einzel-Doppel-Anbaugeräte es Ihnen ermöglichen, zwei Paletten auf einmal zu heben. Es ist wichtig, daran zu denken, dass sowohl ANSI als auch OSHA Datenschilder für jedes Anbaugerät und eine schriftliche Genehmigung des Gabelstaplerherstellers für alle Modifikationen oder Änderungen verlangen, die sich auf die Kapazität, Stabilität oder den sicheren Betrieb des Gabelstaplers auswirken können, den Sie eventuell später hinzufügen möchten.

Optimieren Sie das Layout und Design Ihrer Anlage.

Wenn Sie dies nicht bereits regelmäßig tun, sollten Sie sich einen Überblick verschaffen, wie Ihr Betrieb eingerichtet ist und wo Sie Verbesserungen in Bezug auf Sicherheit, Produktivität und Effizienz vornehmen können. Im Laufe der Zeit kann es in Unternehmen zu Wachstum oder anderen Veränderungen kommen, die zur Entwicklung neuer oder anderer Sicherheitsüberlegungen und Ineffizienzen führen können, da neue Produkte, Dienstleistungen und Aktivitäten auftauchen und ihr eigenes Zuhause finden müssen. Typischerweise wird das zu diesem Zeitpunkt für sie bequemste Zuhause genutzt, was nicht unbedingt der sicherste, praktischste oder am besten geplante Ort ist. Prüfen Sie, wie Sie Ihre Lagermethoden und Ihr Regaldesign verbessern können. Ziehen Sie in Erwägung, Arbeitsabläufe dorthin zu verlagern, wo sie langfristig am sinnvollsten sind, und reduzieren Sie die Zeit, die für den Transport von Produkten und Waren an ihren Bestimmungsort verschwendet wird.

Eine Säule des Toyota-Produktionssystems ist das Konzept des “Jidoka”, das alle Mitarbeiter mit der Fähigkeit ausstattet, eine Produktionslinie in dem Moment abzuschalten, in dem ein Problem oder eine Störung entdeckt wird. Dieser Prozess kommt der Gesamtqualität zugute, ist aber auch entscheidend für die Behebung von Problemen in dem Moment, in dem sie auftreten, um ein erneutes Auftreten zu verhindern. Es ist nicht immer einfach, aber wenn Sie überlegen, ob Sie eine Änderung vornehmen sollen, denken Sie an die langfristigen Auswirkungen, die dies auf Ihr Unternehmen haben wird. Was jetzt wie ein kleines Problem aussieht, kann sich zu etwas viel Größerem oder Schwerwiegenderem entwickeln und später schwerer zu beheben sein. Die Kosten für diese Probleme und Ineffizienzen können sich im Laufe der Zeit wirklich summieren.

Denken Sie auch daran, dass Sie nicht allein sind. Toyota empfiehlt, dass Sie sich mit einem Sicherheitsexperten beraten, der mit Ihrer Umgebung und Ihrem Einsatzgebiet vertraut ist, um den Gabelstapler, Ihren Arbeitsplatz und die Einsatzbedingungen sowie die Sicherheitsregeln zu beurteilen, um festzustellen, ob Ihr Gabelstapler mit Zubehör ausgestattet werden sollte und um ihn sicher in Ihren Arbeitsplatz zu integrieren. Ihr lokaler, autorisierter Toyota-Händler kann Sie bei diesem Prozess unterstützen. Auf Wunsch kann Ihr Händler vor Ort beispielsweise eine Standortbestimmung durchführen und Ihnen eine Reihe von produktivitäts- und effizienzsteigernden Lösungen anbieten. Finden Sie den Toyota-Händler in Ihrer Nähe und beginnen Sie noch heute mit Ihrer Reise.

Published
Categorized as Stapler